5 Wege, sich an die Nutrilite-Nahrungsergänzungen zu erinnern

Blog von Dr. Sam Rehnborg vom 05. Mai 2021, aus dem Englischen übersetzt

Nahrungsmittel sind keine Nahrung, bis man sie isst.

Das Gleiche gilt für die Einnahme (oder, wie ich sagen würde, das „Essen“) von Nutrilite™-Ergänzungsmitteln. Das Problem ist, dass es schwierig sein kann, die gesunde Gewohnheit der täglichen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in eine tägliche Routine umzuwandeln, vor allem, wenn man gerade erst damit anfängt. Wenn es Ihnen so geht, sind Sie nicht allein. Um ein Verhalten, das Sie sich vorgenommen haben, in eine Handlung zu verwandeln, die Sie auch tatsächlich – und zwar konsequent – ausführen, bedarf es mehr als nur eines kleinen Anstoßes.

Ein Essensauslöser kann Ihnen helfen, sich an Ihre Ergänzungen zu erinnern

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, sich an die Einnahme Ihrer Nahrungsergänzungsmittel zu erinnern, sollten Sie Ihre Mahlzeiten nutzen. Es gibt keine bessere Methode, um Ihren Wunsch, Ihren Körper mit Nährstoffen zu versorgen, in eine tägliche Gewohnheit zu verwandeln, als diese Methode zu verwenden.

Wenn Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln an eine Mahlzeit koppeln, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich an die Einnahme erinnern. Natürlich erfordern unterschiedliche Lebensstile unterschiedliche Ansätze. Aber wenn Sie darüber nachdenken, beinhaltet Ihr Tagesablauf wahrscheinlich mindestens ein oder zwei regelmäßige Mahlzeiten oder Snacks. Das sind perfekte Zeitpunkte, um an Ihre Nahrungsergänzungsmittel zu denken. Außerdem fördert die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit wenigen Ausnahmen die optimale Aufnahme von Nährstoffen.

Hier sind fünf Mahlzeitenauslöser, die Sie je nach Ihrem Lebensstil ausprobieren können:

  1. Das Frühstück ist ideal für die meisten beschäftigten Eltern

    Für vielbeschäftigte Eltern aktiver Kinder ist das Frühstück in der Regel die beständigste Mahlzeit des Tages. Nutzen Sie diese regelmäßige Routine, um sich (und Ihre Familie) daran zu erinnern, Ihre täglichen Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Bewahren Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel in einem leicht zugänglichen Regal im Esszimmer oder Küche auf, damit Sie sie noch leichter in Ihre morgendliche Routine einbauen können.

  2. Das Mittagessen ist perfekt für Geschäftsleute und Berufstätige geeignet

    Für Geschäftsleute und Berufstätige ist die Mittagszeit vielleicht eine bessere Mahlzeit, um sich an die Einnahme der täglichen Nahrungsergänzungsmittel zu erinnern. Warum? Eine Mittagspause ist für z.B. Büroangestellte eine gewisse Routine. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie in einem Firmenbüro oder zu Hause arbeiten. Wenn das auf Sie zutrifft, ist das Mittagessen vielleicht der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln.

  3. Das Abendessen ist ideal für Menschen mit späten Arbeitszeiten oder jungen Familien

    Eine Schale mit Müsli und Obst. Die Mahlzeit ist eine ideale Erinnerung an die Einnahme Ihrer Nahrungsergänzungsmittel.
    Das Abendessen ist wahrscheinlich eine regelmäßige Mahlzeit für alle Arten von Nachtschwärmern, von Schichtarbeitern über Studenten bis hin zu anderen, die einen späten Zeitplan haben. Es ist auch eine gute Zeit für Familien, da es vielleicht die einzige Mahlzeit ist, bei der die ganze Bande am Tisch sitzt. Wenn Sie oder Ihre Familie in diese Kategorie fallen, sollten Sie das Abendessen als Hauptzeit für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nutzen, um Ihr Gedächtnis auf Vordermann zu bringen.

  4. Mahlzeiten nach dem Training können für Sportler geeignet sein

    Wenn Sie ein Sportler (oder ein aktiver Erwachsener) mit einem regelmäßigen Trainingsplan sind, sollten Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel mit Ihrer Mahlzeit oder Ihrem Snack nach dem Training einnehmen. Sie können zusätzliche Ergänzungsflaschen in Ihrer Sporttasche aufbewahren. Noch besser ist es, wenn Sie einen Nahrungsergänzungsbehälter in Reisegröße verwenden.

  5. Ein Behälter für Nahrungsergänzungsmittel in Reisegröße kann jedem helfen

    Was auch immer Ihr Lebensstil ist, Sie haben wahrscheinlich geschäftige Tage, an denen Ihre Nahrungsergänzungsmittel nicht in Reichweite sind, wenn Sie sie brauchen. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie einen Behälter für Nahrungsergänzungsmittel in Reisegröße verwenden. Füllen Sie ihn mit einer Tagesration Ihrer Nahrungsergänzungsmittel und stecken Sie ihn in Ihre Handtasche, Ihre Sporttasche oder Ihren Aktenkoffer, damit Sie ihn immer griffbereit haben, wenn Sie ihn brauchen.

Für mich geht diese Angewohnheit weit zurück, als ich noch ein kleiner Junge war. Mein Vater ermutigte mich, meine Nutrilite-Präparate immer griffbereit zu haben. Selbst wenn ich Baseball spielte, hatte ich eine Dose mit Nutrilite-Präparaten in meiner Tasche. Ich muss immer noch lächeln, wenn ich an die weisen Worte meines Vaters denke und an das Geräusch, wenn die Nahrungsergänzungsmittel in meiner Tasche klirrten, während ich um die Bases rannte.

Die Quintessenz

Ein tägliches Nahrungsergänzungsprogramm ist eine großartige Möglichkeit, um so gut wie jeden mit den Nährstoffen zu versorgen, die er braucht, um den Anforderungen des heutigen hektischen Zeitplans gerecht zu werden. Für mich ist die Grundlage eines Ergänzungsprogramms ein hochwertiges Multivitamin wie Double X oder Einmal Täglich. Da Frühstück und Abendessen in der Regel unsere Routinemahlzeiten sind, nehme ich zu diesen Zeiten in der Regel meine Nutrilite-Nahrungsergänzungsmittel ein, einschließlich Double X.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ein hochwertiges Multivitaminpräparat wie eine Ernährungsversicherung ist, die dazu beitragen kann, etwaige Nährstofflücken zwischen dem, was wir essen, und dem, was der Körper braucht, zu schließen. Das gilt für jedes Alter. Seien wir ehrlich, ob freiwillig oder durch die Umstände bedingt, wir alle haben diese Tage, an denen wir nicht so gut essen, wie wir es gerne würden.

Ihr Ergänzungsprogramm kann auch andere Produkte enthalten, um Ihre persönlichen Bedürfnisse zu unterstützen, wie z.B. die Gesundheit des Immunsystems, die Gesundheit des Herzens und darüber hinaus. Das ist auch großartig, aber für mich beginnt die Grundlage eines guten Ergänzungsprogramms mit einem hochwertigen Multivitaminpräparat.

Wie auch immer Ihr Ergänzungsprogramm aussieht, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zur gleichen Zeit wie die Mahlzeiten (oder Zwischenmahlzeiten) kann Ihnen dabei helfen, dieses leicht zu vergessende Verhalten in eine tägliche Gewohnheit zu verwandeln, die dazu beitragen kann, eine optimale Ernährung sicherzustellen.

Alles Gute,

Dr. Sam

Wussten Sie schon? Vielleicht haben Sie mich schon einmal über das „Essen“ Ihrer Nutrilite-Nahrungsergänzungsmittel sprechen hören. Für mich hat das „Einnehmen“ von Nahrungsergänzungsmitteln einen pharmazeutischen Beigeschmack, während das „Essen“ von Nahrungsergänzungsmitteln bedeutet, dass Sie Ihrer Ernährung die notwendigen Nährstoffe hinzufügen, die in der Nahrung enthalten sind. Natürlich isst man seine Nahrungsergänzungsmittel nicht buchstäblich. Aber interessanterweise hatten wir in den 1990er Jahren einen Direktor für Forschung und Entwicklung, der sein Nutrilite Double X gekaut hat, nur um zu zeigen, dass es tatsächlich ein Nahrungsergänzungsmittel ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s